Vielleicht denkt man sich im ersten Moment, warum man alle seine Nachrichten bei Twitter löschen lassen soll. Im ersten Moment fällt mir auch kein Anwendungsgebiet ein. Aber TwitWipe bietet uns an diesen Service kostenlos zu nutzen und gibt und sogar ein paar Gründe warum man diesen Dienst nutzen sollte. Wenn man zum Beispiel den Twitteraccount jemand anderem gibt oder wenn man einen kompletten Neustart machen möchte. Ich brauche es nicht, aber wenn es für jemanden interessant ist, kann man es ohne großartige Registrierung nutzen.

Man kann mit seinem Twitteraccount direkt einloggen und dann (so wie ich es verstanden habe) können auf Tastendruck alle Nachrichten unter diesem Twitter Account gelöscht werden. Es handelt sich hierbei nicht um einen Dienst der auf den Server im Hintergrund läuft, sondern man muss die Seite von TwitWipe offen lassen. Nur so läuft ein Skript (Java?) und erledigt den Job. Laut Programmierer, kann es bei vielen Nachrichten schon mal eine ganze Nacht dauern. Wer so einen Dienst benötigt, kann sie kostenlos benutzen. Ich muss jedoch ehrlich sagen, dass wohl die wenigsten so etwas brauchen werden.